Aktuelles

Baugebiete in Bonn, GA-Artikel vom 01.02.2012

In o.g. Artikel wurden die größeren, potentielen Baugebiete dargestellt.

1. Im Rosenfeld in Buschdorf, rd. 230 Wohneinheiten, ermarktung ab 2012

2. Ermelkeilstraße/Südstadt,heutige  Kaserne, Areal 24.000 m², bis 2014 Nutzung durch Bundeswehr

3. Gallwitz-Kaserbe/Dusidorf, rd. 150 Wohneinheiten, noch nicht planungsreif

4. Auf dem Höder/Röttgen, 280 Wohneinheiten, Anschluss Umlegungsverfahren in 2013

5. Miesengelände/Dottendorf, 350 Wohneinheiten, Status ungewiss wg. Planungungen Heizkraftwerk Süd

6. Rheinauer Gärten/Plittersdorf, 50.000 m² Areal, 151 Wohneinheiten, Fertigstellung bis Ende 2014

7. Beckers Gärten/Beuel, 49 Wohneinheiten, noch kein Bebauungsplan (z.zt. Bürgerbeteiligungen)

8. An der Marienkapelle/Rüngsdorf, ehem. französische Botschaft, 50 Wohnungen, Bebauungsplan beschlossen, es kann losgehen

9. Geislar-West, 120 Wohneinheiten, Bebauungsplan ist beschlossen

10. Wohnpark II/Vilich-Müldorf, 300 Wohneinheiten, Erschließung in 2013

11. Niederholtorf-SüdLöwenburgstr., 75 Wohneinheiten, Erschließung Ende 2013

12. Am Bonner Bogen, 33.000 m², geplante Nutzung: Hotel sowie Wohnen&Arbeiten, Baubeginn ungewiss, Realisierung aussichtsreich

so der Bericht von Peter Hawlitzky, Leiter des Kataster- und Vermessungsamtes