Aktuelles

Offene Immobilienfonds – Test der Finanztest

In der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift „Finanztest“ von der Stiftung Warentest, wurde das Thema offene Immobilienfonds umfangreich behandelt.

Große Fonds wie der KanAm grundinvest, SEB ImmoInvestP sowie CS Euroreal A EUR sind bereits geschlossen worden, weiteren Fonds droht die zwangsweise Schließung, d.h. Anleger können ihre Anteile nicht direkt zurückgeben sondern müssten diese über eine Zweitmarktbörse zum Verkauf anbieten und meist deutliche Abschläge (von bis zu 20%) in Kauf nehmen.

Die Wertentwicklung aller getesteten Fonds in den letzten 5 Jahren variierte zwischen 1,4 % (Hansaimmobilien und 5,9 % (grundbesitz europa RC) p.a..

Ab 2012 gibt es neue Regelungen. Danach können Anleger nicht mehr sofort auf Rückzahlung pochen sondern müssen Kündigungs- und Mindesthaltefristen beachten. Für neue Kunden gelten eine Kündigungsfrist von 12 Monaten und eine Mindesthaltefrist von 24 Monaten.

Damit dürfte der offene Immobilienfond für viele Anlager nicht mehr so attraktiv sein.