Aktuelles

98 % der Bonner fühlen sich wohl in Bonn

Der General-Anzeiger berichtet am 15.6.2012 über die Ergebnisse einer Studie der infas und nhi² AG.

Nach dieser Studie schätzen 25 % die „Schönheit der Stadt“, die „grüne, ländliche Umgebung“ nennen 21 Prozent der Befragten, ebenfall 21 % führen „die schöne Landschaft und den Rhein“ ins Feld, die „Lage“ finden 18 % gut, 14 % schätzen Bonn als Kulturstadt.

Unter den 800 Befragten gab es nicht einen, der sich „überhaupt nicht wohl fühlt“.

Es wurde auch nach den Defiziten gefragt, hier wurden häufig genannt: „öffentlicher Nahverkehr“, „weniger Miete zahlen“, und „mehr kulturelles Angebot“.

Für 85 % hat das Thema „Sicherheit“ einen großen Stellenwert, nur 33% sind mit der Situation zufrieden, im Stadtbezirk Bad Godesberg sind es sogar nur 20%.