Aktuelles

Edeka statt Poststadion

Am 13.6.2012 berichtet der Bonner General-Anzeiger über die Pläne des Aachener Investots Dirk Schlun auf dem Gelände des alten Poststadions einen Edeka-Markt zu errichten. Dahinter soll ein Pflegeheim und eine Einrichtung für betreutes Wohnen entstehen. Bereits abgeschlossen sei die Bebauung einen Arealteils mit 27 öffentlich geförderten Wohnungen durch die Sahle Wohnbau.

Unser Kommentar:

Es fällt auf, dass bei fast jedem neu zu planenden Areal die Thematik „Seniorenwohnen“ fällt. Der Bedarf ist bekanntermaßen sehr groß. Scheinbar tut sich nun auch auf der Angebotsseite etwas.