Aktuelles

Immobilienkredite vorzeitig auflösbar?

Die Verbraucherzentrale Hamburg veröffentlich auf ihrer Website, das Ergebnis der Prüfung von insgesamt 300 Immobiliendarlehensverträgen. Bei 2/3 aller geprüften Verträge war die Widerrufsbelehrung nicht korrekt. Dies führte in den meisten Fällen dazu, dass diese Verträge auch Jahre nach Vertragsabschluss kündbar sind. D.h. ein Darlehensvertrag kann auch ohne Zahlung einer orfälligkeitsentschädigung abgelöst werden, z.B. im Zuge eine Umfinanzierung.

Details hierzu finden Sie unter http://www.vzhh.de