Immobilienpreise

Bonn mit Spitzenwert für Wirtschaftsleistung

am 19.12.2012 veröffentlicht die Stadt Bonn in einer Pressemitteilung aktuelle Daten zur Wirtschaftsleistung in Bonn. Das Bruttoinlandsprodukt je Einwohner (Basis 2010) liegt in Bonn mit 81488  € fast 30 % über dem NRW-Schnitt und belegt damit den Spitzenplatz unter den 23 kreisfreien Städten noch vor Essen und Düsseldorf. Die...
Bonn, Immobilienpreise, Kapitalanlage / Vermögensaufbau, Mietentwicklung

Wo steigen die Mieten am meisten?

gelesen in „Immobilien & bewerten 3/2012“ Das Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumordnung legt den Wohnungs- und Immobilienmarktbericht 2011 vor. Der bundesdeutsche Markt wird als robust und sehr vielfältig bezeichnet. Seit 2010 sind Zuwächse bei Mieten, Kaufpreisen, Transaktionen, Baugenehmigungen und Fertigstellungen zu verzeichnen. Die schon länger beobachtete, regionale Spaltung...
Demographie, Immobilienangebot, Immobilienpreise, Mietentwicklung

Immobilienblase (k)ein Thema in Deutschland

gelesen in „Immobilien & Bewerten 03/2012“, Artikel von Dipl.-Ing. Christian Sauerborn, Bonn In vielen Regionen wurden in den letzten 2 Jahren teilweise drastische Preisanstiege gemessen, z.B. in Berlin im Teilmarkt Eigentumswohnungen +40%. In München berichtet der örtliche Gutachterausschuss in seinem letzten Marktbericht, dass die Grundstücke für Ein-/und Zweifamilienhäuser bei...
Bonn, Immobilienblase, Immobilienpreise, Kapitalanlage / Vermögensaufbau, Wirtschaftsdaten

Stadtvillen in Kessenich, Graf-Stauffenberg-Straße, Bonn

der GA berichtet am 01.10.2012 Unterhalb des Venusberghangs sind nach diesem GA-Artikel 6 Stadtvillen an der Graf-Stauffenberg-Straße geplant. Auf der gegenüberliegenden Seite sind zudem 15 Wohnungen angedacht und zwar in einem viergeschossigen Gebäude. Die Nachbarschaft ist alarmiert und sieht die Gefahr, dass die Stadt Bonn nun auch in Zukunft...
Bonn, Eigenheim, Immobilienpreise, Kessenich, Neubaugebiet, Neubaugebiete Bonn, Poppelsdorf

Im Rheinland werden Immobilien knapp

gelesen im Bonner General-Anzeiger vom 28.9.2012 Zitiert wird eine Einschätzung der LBS West, die für ein gutes Research bekannt ist. Bis Jahresende sollen in NRW 186.000 Immobilien verkauft sein, das wäre ein neuer Rekord. Zudem ist die Neubautätigkeit in NRW nicht sehr stark, 18 Genehmigungen je 1.000 Einwohner. In...
Bonn, Hausverkauf Rhein-Sieg, Immobilienpreise, Kapitalanlage / Vermögensaufbau, Rhein-Sieg, Tipps Immobilienkauf, Wirtschaftsdaten

Worauf achten beim Hauskauf?

In vielen Teilmärkten der Region Bonn Rhein-Sieg tun sich Immobilienkäufer zunehmend schwer einen Hauskauf zu realisieren. Das Angebot ist vielfach sehr gering, die Nachfrage groß. Viele Verkäufe sind von zeitlichem Druck und Unsicherheit geprägt. Der kluge Immobilienkäufer wird sich nicht drängen lassen und seine Entscheidung unabhängig vom Marktverhalten weiterer...
Bonn, Immobilienpreise

Finanzierung: Die 2%-Marke ist geknackt

im aktuellen Zinsticker von creditweb (einem Kreditvermittler) wurden erstmals für eine Immobilienfinanzierung mit einer Laufzeit von 5 Jahren und einem Beleihungsauslauf von 60% mit 1,97 % weniger als 2 %* (effektiver Jahreszinssatz) angeboten. Ein Darlehen von z.B. 250.000 € kosten dann gerade etwas über 400 € monatlich. Diese Konditionen...
Immobilienpreise, Kapitalanlage / Vermögensaufbau

Noch ein Neubaugebiet in Bonn Duisdorf geplant

Der General-Anzeiger berichtet in seinem Artikel vom 13.6.12 von einem Rundgang der Stadtratsfraktion durch Duisdorf. Es geht um ein Areal, welches derzeit landwirtschaftlich genutzt wird zwischen Dem Neubaugebiet „Im Grünen Winkel“ und dem Lessenicher Sportplatz. „Der Bedarf ist da“ wird der Bezirksverordnete Bernhard Schekira zitiert. „Die Leute wollen hier...
Immobilienpreise, Neubaugebiet, Neubaugebiete Bonn, Tipps Immobilienkauf

4500 Wohnungen fehlen in Bonn bis 2017

„Wenn der Wohnungsbau nicht deutlich zulegt, klafft eine enorme Lücke. Dann werden bezahlbare Wohnungen zur Mangelware“, wird Matthias Günther, Leiter des Instituts für Systemforschung in Hannover in einem Artikel des Bonner General-Anzeigers (14.06.2912) zitiert. Günther spricht von der „größten Bausünde“ und von der „fehlenden Attraktivität“ Mietwohnungen zu bauen. In...
Bonn, Immobilienpreise, Kapitalanlage / Vermögensaufbau

Häuserpreisindex (HPI) erstmals seit 2007 mit einem Minus

Nachdem bundesdurchschnittlich die Preise für Häuser seit 2007 stetig gestiegen sind, wurde im Quartal Q4 des Jahres 2010 (aktuellste Asuwertung) erstmals ein Rückgang von -0,5% gemessen. In diesem Index sind neu erstellte und gebrauchte Wohnimmobilien enthalten. Dieser Trend wird durch rückläufige Preise bei gebrauchten Immobilien (-0,7 % in Q4/2010)...
Eigenheim, Hausverkauf, Hausverkauf Rhein-Sieg, Immobilienpreise, Tipps Immobilienkauf, Tipps Immobilienverkauf, Wirtschaftsdaten