Energieausweis

Energieausweis (ab +150 € / 300 €*)

Jedes Wohngebäude, welches verkauft oder vermietet wird, benötigt einen Energieausweis (§ 16(2) EnEV 2007

Verbrauchs- oder bedarfsorientiert?

  • Bei Gebäuden mit > 4 Wohneinheiten oder Wohngebäuden mit Bauantrag nach 01.11.1977 oder Bauantrag vor Stichtag aber nach Standard WSchV1977 modernisiert kann ein verbrauchsorientierter (allgemein günstiger) Energieausweis erstellt werden
  • Der bedarfsorientierte Energieausweis liefert nach unserer Einschätzung jedoch ein aussagefähigeres Ergebnis

 Was wird gemacht?

  1. Abhängig von den Wünschen des Auftraggebers und den Eigenschaften der Immobilie wird ein verbrauchs- oder bedarfsorientierter Energieausweis erstellt
  2. Sofern eine andere Leistung (z.B. Erstellung eines formellen Gutachtens) in Anspruch genommen wird, erfolgt die Datenaufnahme zeitgleich mit dem Ortstermin durch den Sachverständigen, der Kostenvorteil wird an den Auftraggeber weitergereicht

Ihr Nutzen:

  1. Hat eine Immobilie gute energetische Eigenschaften, ist der (fachlich korrekt erstellte) Energieausweis immer ein Verkaufsargument, daher empfiehlt sich ein bedarfsorientierter Ausweis auch wenn altersbedingt keine Vorschrift besteht
  2. Sie erfüllen die gesetzlichen Bestimmungen bei Verkauf oder Vermietung eines Wohngebäudes
  3. Sie können von einer kurzen Bearbeitungszeit von max. 3 Werktagen nach Ortstermin ausgehen

*  Sofern eine zusätzliche Leistung beauftragt ist, die einen Ortstermin des Sachverständigen erfordert, ergibt sich der Sonderpreis von 150 €. Dieser Preis gilt für Objekte mit folgenden Eigenschaften: 1-4 Nutzungseinheiten (je weitere Einheit + 20 €), 30 Automin. Entfernung zu Bonn-City (1,00 €/Min. zusätzliche Fahrtzeit)

Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer