Kaufberatung Standardplus (ab 450 €*)

Was wird gemacht?

    1. Vorbereitung Ortstermin, Sichtung der eingereichen Unterlagen + Ableitung von Fragen,  Analyse des Marktgeschehens (Beschaffung Vergleichskaufpreise aus tatsächlichen Verkäufen, Trends etc.)
    2. Durchführung Ortstermin Inspektion Umfeld, Außenanlagen, Nebengebäude, sowie im/am Hauptgebäude alle Bauteile, Räume, Gewerke Analyse Gebäudehistorie (um etwaige Minderausführungen aufzudecken), grobe Untersuchung Baumängel, Bauschäden, Unterhaltungs-, Renovierungs- bzw. Sanierungsstau, Überprüfung der Anbieterangaben zum Flächen- und Raummaß (wesentliche Berechnungsgrundlage für die Wertermittlung), Abfragung und überschlägige Bewertung rechtlicher Besonderheiten (z.B. Belastungen des Grundstückes, Mietbesonderheiten etc.), Vollständige Protokollierung der wesentlichen Eigenschaften von Grundstück und Gebäude(n)
    3. Anschließende Beratung vor Ort Zusammenfassen der Stärken und Schwächen Diskussion der Risiken Disskussion erforderlicher Investionen (kurz- und mittelfristig) ggf. Empfehlung für zu vertiefende Überprüfungen
    4. Ermittlung des Marktwertes / Erstellung Kurz-Wertgutachten
    5. Erstellung Abschlussbericht bebildertes Protokoll Ortstermin Bewertung Qualität und Zustand der wertrelevanten Eigenschaften/Gewerke (überschlägige) Schätzung der Kosten für Beseitigung Sanierungsstau Darstellung Marktsituation (gezahlte Immobilienpreise+Marktentwicklungen sofern Daten vorliegen) Empfehlung zum Kaufpreisangebot auf Basis Marktwert/Risikopotential und aktuelle Marktsituation
    6. Telefonische Beratung zu Detailfragen ggf. Strategieempfehlung

Ihr Nutzen:

  1. Absicherung, dass alle für eine Kaufentscheidung wichtigen Aspekten (technisch und rechtlich) berücksichtigt werden
  2. Risikobeurteilung (Teilmarkt, Umfeld, Investitionen, Gebäudesubstanz)
  3. Beratung über mögliche Optimierungen (z.B. energetisch,baulich etc.)
  4. Tipps rund um den Immobilienkauf
  5. Mit dem Abschlussbericht eine übersichtliche Zusammenfassung aller wesentlichen Aspekte z.B. als  gute, belastbare Grundlage für die anstehende Kaufpreisverhandlung
  6. schnelle Bearbeitungszeiten, Vereinbarung eines Ortstermin meist binnen weniger Tage, Abschlussbericht max. 3 Werktage nach Ortstermin/bzw. Vervollständigung erforderlicher Unterlagen/Informationen

Muster Abschlussbericht abrufen